Willkommen beim NABU-Mössingen!

Für die Natur - und die Menschen!


Schön, dass Sie bei uns auf der Hompage vorbeischauen.

 

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unseren Verein und unsere aktive Naturschutzarbeit vorstellen. Wenn Sie gefallen an unserem Verein gewonnen haben, laden wir Sie recht herzlich ein, mit uns persönlich ins Gespräch zu kommen. Eine gute Möglichkeit dafür ist der monatliche NABU-Treff - jeden 2. Freitag des Monats um 20.00 Uhr in der Geschäftsstelle.


Sie haben einen verletzten Vogel gefunden?

 

Bitte im NABU-Vogelschutzzentrum Mössingen melden:

 

                                         Tel. :  07473 - 1022

 

Link zum Vogelschutzzentrum

 

Wir als NABU-Ortsgruppe e.V. können keine verletzten Vögel aufnehmen!

 

Wie bringe ich den Vogel dort hin? Was ist zu beachten?

Transport in einer mit einem Tuch ausgelegten abgedunkelten Kiste/Papp-Karton mit Luftlöcher. Der Vogel braucht Ruhe! Sie brauchen den Vogel nicht füttern oder ihm Wasser anbieten.


Aktuelles - Aktuelles - Aktuelles - Aktuelles


Biotoppflege Pfingstwasen 19.10.2017

Bernd Wolfer beim Krebscheren fischen - Galerie auf Bild klicken
Bernd Wolfer beim Krebscheren fischen - Galerie auf Bild klicken

Neuer Kalender von Rudolf Schneider ist wieder da!

 

Sie erhalten den Kalender bei:

 

- Bücher Schramm in Mössingen

 

- Kühbauch´s Quelle in Mössingen

 

- Nabu Geschäftsstelle in Belsen

 

- Pflanzenhöfle Rein in Öschingen

 

Sie können den Kalender auch bei Rudolf Schneider unter www.naturfotografie-schneider.de erhalten.


Neue Natur-Kindergruppe

Beim Mosten im Vogelschutzzentrum
Beim Mosten im Vogelschutzzentrum

Schwitzen beim Saftpressen

 

Viel Spass hatten die Kinder der Naturkindergruppe des Netzwerks Streuobst, des NABU und des OGV beim Apfelsaft pressen – und da sowohl das Waschen und Zerkleinern der Äpfel als auch das Pressen von Hand mit einer mobilen Presse ablief kamen sie ordentlich ins Schwitzen. Kein Problem, denn zum Durstlöschen stand ja genügend frisch gepresster Apfelsaft zur Verfügung! Davor wurde viel genascht, egal ob direkt in den frischen Apfel gebissen oder von den Apfelhäckseln probiert wurde („oh, das schmeckt schon viel saftiger“),  gespielt und geforscht („woher kommt die hubbelige Stelle auf dem Apfel?“).
Beim nächsten Treffen am Freitag, 20.10. 2017 um 15 Uhr helfen wir bei der Nistkastenkontrolle. Dazu sind weitere Kinder herzlich eingeladen. Wer Interesse hat kann sich per Mail unter kindergruppe@netzwerk-streuobst.de oder telefonisch unter 07473-959495 anmelden.


Vogelführung im Neckartal

Am Pfingstmontag fand eine Jubiläum im Neckartal statt. Bereits zum 25sten Mal führte Karl Haldenwang dort eine Gruppe von über zwanzig Interessierten. Auch unsere Freunde vom IGV-Hirrlingen waren diesmal dabei. Die Strecke ging wie immer von Kiebingen, am nördlichen Neckarufer bis zum Hirschauer Wehr und dann südlich des Neckars wieder zurück.

Stockenten, Blässhühner und der Teichrohrsänger waren bald ausgemacht, auch Schwarzmilan, Goldammer und Mönchsgrasmücke kamen hinzu. Der inzwischen so selten gewordene Kuckuck war zu hören und Klapper- und Dorngrasmücke. Am Bischoffsweiher sah man etliche Graugänse, Uferschwalben, Silber- und Lachmöwen aber auch eine seltene Schwarzkopfmöwe. Kormorane, Kolbenente und Haubentaucher tummelten sich neben anderen ebenfalls auf diesem Baggersee. Des Weiteren hörten wir auch die Nachtigall und sahen, ein hier seltenes Schwarzkehlchen-Paar mit flüggen Jungen. Wie immer wußte Karl zu allen Arten Interessantes und Informatives zu berichten und so wurde die Führung wie immer zu einer gelungenen Aktion.

Bildergalerie auf Bild klicken
Bildergalerie auf Bild klicken

Führung für Familien und Einsteiger

Am Sonntag, 28.05.2017, konnten wir einige Vogelarten bei uns im Stadtgebiet Mössingen hören und sehen: Buchfink, Amsel, Girlitz, Mönchsgrasmücke, Gartengrasmücke, Mauersegler, Mehlschwalbe, Wacholderdrossel und einige mehr. 


Naturtag im Vogelschutzzentrum

Bildergalerie auf Bild klicken!
Bildergalerie auf Bild klicken!

Biotoppflege

Am Samstag, 18.03.2017, sind wir mit Häcksler von der Stadtgärtnerei - die uns unterstütz - am Zieglerwasen, oberhalb des Vogelschutzzentrums, mit einigen Mitarbeitern angerückt.

Aufräumarbeiten standen an.



Hier das Jahresprogramm und das Kurzprogramm zum Download:

Download
Ausführliches Jahresprogramm
Jahresprogramm_2017_PDF.pdf
Adobe Acrobat Dokument 18.2 MB
Download
Jahresprogramm kurz - Termine
Jahresprogramm kurz 2017 Termine.pdf
Adobe Acrobat Dokument 224.5 KB

Weitere Bilder von Veranstaltungen finden Sie in der Bildergalerie/im Archiv